Gesetzliche Regelwerke – Neuerungen für Wertpapiergeschäfte ab Jänner 2018.

Gesetzliche Regelwerke – Neuerungen für Wertpapiergeschäfte ab Jänner 2018.

Verbesserter Anlegerschutz und mehr Transparenz: die neue EU-Richtlinie MiFID II und das neue WAG 2018.

Gesetzliche Regelwerke – Herkunft der Geldmittel.

Gesetzliche Regelwerke – Herkunft der Geldmittel.

Im Finanzmarkt-Geldwäschegesetz wurde den Banken die Pflicht auferlegt, die Geldquellen und die Mittelverwendung ihrer Kunden zu kennen und alle Transaktionen laufend zu überwachen. Lesen Sie dazu mehr im aktuellen Beitrag zur Mittelherkunft.

Gesetzliche Regelwerke – LEI und NCI – Die neuen erforderlichen Kennungen für Wertpapier-Transaktionen.

Gesetzliche Regelwerke – LEI und NCI – Die neuen erforderlichen Kennungen für Wertpapier-Transaktionen.

Was bringt die neue EU-Richtlinie MiFID II? Lesen Sie mehr zu den neuen regulatorischen Anforderungen und Kundenkennungen LEI und NCI.

Gesetzliche Regelwerke – KYC – ein „Quälgeist“ mit Sinn.

Gesetzliche Regelwerke – KYC – ein „Quälgeist“ mit Sinn.

KYC – „Know Your Customer“ („Kenne deinen Kunden“) sollte im Rahmen der Sorgfaltspflichten für jeden Wirtschaftsteilnehmer eine Selbstverständlichkeit sein. Für die Branche der Finanzdienstleister ist dieser Begriff aber eines der Kernthemen jeder Kundenbeziehung.

Gesetzliche Regelwerke – Ein Überblick.

Gesetzliche Regelwerke – Ein Überblick.

Unterschriften, Unterschriften, Unterschriften – ein Wegweiser durch den Paragraphen-Dschungel
Neue Gesetze und daraus resultierende Anforderungen an Information und Dokumentation beeinflussen immer stärker die Zusammenarbeit zwischen Kunden und Banken.

Gesetzliche Regelwerke – AIA – auf den Spuren des Kapitalvermögens.

Gesetzliche Regelwerke – AIA – auf den Spuren des Kapitalvermögens.

Die Antwort auf die zunehmende Mobilität des Kapitalvermögens.
Im Zuge des von der OECD initiierten Automatischen Informationsaustauschs (AIA) hat sich auch Österreich zur Teilnahme verpflichtet. Was bedeutet dies genau? Lesen Sie dazu die Ausführungen unserer Wealth Advisory-Spezialistin Dr. Maria Turba-Dworak.

§ Rechtliche Informationen – bitte anklicken.

 

Wichtige rechtliche Information – bitte lesen:
Diese Marketingmitteilung wurde nur zu Informationszwecken erstellt und stellt keine Beratung oder Empfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Abschluss eines Produktes. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Kundin bzw. des Kunden bezogene Beratung nicht ersetzen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenbetreuerin bzw. Ihren Kundenbetreuer.